Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Ri-Ra-Rutsch – Eine neue Rutsche für unsere Regenbogenkinder

Ri-Ra-Rutsch – Eine neue Rutsche für unsere Regenbogenkinder
5.300 EUR
176 % Fundingschwelle erreicht
132 % Fundingziel erreicht
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich

"ENDLICH WIEDER RUTSCHEN!" Seit mehr als 1,5 Jahren fehlt dem Kinderhaus Regenbogen eine Rutsche. Das wollen wir ändern. Bitte unterstützen Sie uns den Bau zu finanzieren und endlich wieder quietschvergnügte Kinder zu erleben.

Ort Königsbrück
Kategorie Bildung
Nora Seidler
26.04.19, 20:58 von Nora Seidler

Liebe Fans, Unterstützer und Königsbrücker Rutschenfreunde,

Danke, Danke und nochmals Danke an all diejenigen die offiziell oder auch anonym bereits einen Beitrag für die Verwirklichung des Regenbogen-Kinder-Traumes geleistet haben!

Das gesetzte Fundingziel von 4000 EUR wurde diese Woche erreicht und wir sind unendlich dankbar dass wir tatsächlich bald wieder quietschende Rutschekinder erleben dürfen. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn aus einer fixen Idee plötzlich Wirklichkeit wird und wir als - noch sehr junger - Förderverein so schnell handlungsfähig werden!

Danke für diese großartige Unterstützung!

Für die verbleibende Endspurt-Woche laden wir dennoch jeden potentiellen Spender ein uns noch zu unterstützen, denn wie bereits im letzten Blogbeitrag beschrieben, ist eine "Zielübererfüllung" in jedem Fall nützlich. Die Ideen zur Verbesserung und Bereicherung des Kindergartenalltags sind vielfältig, die Vereinskasse jedoch bisher leider leer. Jeder Euro zählt!

ALSO - AUF DIE RUTSCHE, FERTIG, LOOOOS - und ein wundervolles Wochenende!!

SEI WEITERHIN DABEI!
Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Anmelden zum kommentieren
Bitte warten ...