Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Osteuropäische Filmtage Dresden 2018

Osteuropäische Filmtage Dresden 2018
835 EUR
167 % Fundingschwelle erreicht
111 % Fundingziel erreicht
21
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Osteuropäische Filmtage 2018 - 10.11. -18.11.2018 - Kino in der Fabrik Dresden - Neue Kinofilme aus Osteuropa als Dresdner Premieren - Streifzug durch die Humorlandschaft Osteuropas - Filmakademie "Prager Frühling" - und mehr

Ort Dresden
Kategorie Kunst & Kultur
Ursula und Rolf Grützner 30.10.2018, 20:14
Anonymer Unterstützer 30.10.2018, 19:11
Bernd Viehrig
Bernd Viehrig 30.10.2018, 15:54
Anonymer Unterstützer 29.10.2018, 18:41
Anonymer Unterstützer 28.10.2018, 20:58
Rph. Zi.
Rph. Zi. 28.10.2018, 18:49
Eva-Maria Funke
Eva-Maria Funke 28.10.2018, 11:05
SoBeK 26.10.2018, 08:30
Ronny Werner 25.10.2018, 21:51
Thomas Schollbach 25.10.2018, 19:51
Goldgirl
Goldgirl 23.10.2018, 19:46
Andreea Erli 21.10.2018, 20:07
Dolores Mieth
Dolores Mieth 18.10.2018, 22:39
Bettina Reuter
Bettina Reuter 15.10.2018, 15:10
Anonymer Unterstützer 14.10.2018, 11:22
Sven Keil
Sven Keil 11.10.2018, 20:39
Anonymer Unterstützer 11.10.2018, 13:55
Anonymer Unterstützer 10.10.2018, 16:40
EButz
EButz 08.10.2018, 14:48
Claudia Pergande
Claudia Pergande 28.09.2018, 17:12
Wird geladen...
Impressum
KinoFabrik e.V.
Eva Grübel-Hoffmann
Dorfstraße 16
01156 Dresden Deutschland

www.kinofabrik-dresden.de
Amtsgericht Dresden VR 5713
Mobiltelefon: 01723419145

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 715