Login
Registrieren
Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Neustadtkunst Kalender 2017

Neustadtkunst Kalender 2017
2.684 €
103% Fundingziel erreicht
43
UnterstĂĽtzer
Projekt erfolgreich

Der 1. Neustadtkunst Kalender präsentiert zwölf Grafiken und Illustrationen von Künstler*innen, die in der Dresdner Neustadt zuhause sind. Damit der hochwertige Kalender erstmals für das Jahr 2017 erscheinen kann, brauchen wir eure Unterstützung.

Ort Dresden
Kategorie Kunst & Kultur
11.12.16, 19:56 von Ulla Wacker

An der Neustadt mag Julia Bachmann, 1991 in Freiburg im Breisgau geboren, besonders den Kontrast zwischen den schönen Altbauten und dem jungen Leben, das sie erfüllt und umgibt. Dazu gehören die Street-Art, die vielen kleinen Spielereien und die entspannte Atmosphäre auf den Straßen. Seit einem Jahr lebt sie nun in der Neustadt und hat sich beim Neustadt Art Festival beteiligt, wo wir sie kennen lernten.

Sie studiert Kunsttherapie und ist Autodidaktin in Sachen Grafik/Illustration. Schon als Kind hat sie lieber gebastelt und gemalt, als auf Bäume zu klettern und fangen zu spielen. Kunst versteht sie als Möglichkeit, sich selbst auszudrücken und sie setzt sich intensiv mit der Schnittstelle zur Psychologie auseinander. Mit ihrem Kunsthandwerk-Label "Falschgold" ist sie auf dem scheune Weihnachtsmarkt "Neustädter Gelichter" vertreten. Der besondere Stil dieser Taschen und des Keramikschmucks sind die individuellen Drucke und Applikationen.

Ihre Illustration "Summer-Art" im Juni des Neustadtkunst Kalender 2017 macht uns Lust auf Sommer, Sonne und Strand.

http://falschgold.weebly.com

https://www.facebook.com/Falschgoldbaer/

Bitte warten ...