99 Funken wechselt zum 01.06.2021 den Betreiber. Wichtige Informationen für registrierte Nutzer findest du hier.

Ein Projekt aus der Region Erzgebirgssparkasse

Wohlfühlzimmer für unsere Tierheimhunde

Wohlfühlzimmer für unsere Tierheimhunde
25.400 EUR
254 % Fundingschwelle erreicht
127 % Fundingziel erreicht
225
Unterstützer
Projekt erfolgreich
5.000 EUR

Co-Funding von
Erzgebirgssparkasse

Nach 20 Jahren Dauerbetrieb im Tierheim "Neu-Amerika" ist die Sanierung von alten, feuchten Hundezwingern dringend nötig. Aus diesem Grund sollen 2021 im ersten Bauabschnitt 4 Hundezimmer mit stressarmer & gemütlicher Atmosphäre entstehen.

Ort Annaberg-Buchholz
Kategorie Tier- & Umweltschutz
Susanne Müller
21.04.21, 08:29 von Susanne Müller
Wir können Euch gar nicht genug danken. Sagenhafte 25.400,-€ sind mehr als wir uns jemals erhofft haben. Nun kann das Projekt in vollem Umfang umgesetzt werden. Und wie geht es jetzt weiter? Heute haben wir die Unterstützerliste erhalten, sodass wir jetzt jeden der 231 Spender sichten und sortieren können (wer welche Prämie erhält). Dies kann natürlich ein paar Tage in Anspruch nehmen. Anschließend versenden wir die gewünschten Spendenquittungen und Prämien zu den entsprechenden Zeitpunkten. Hier nochmal ein grober Zeitplan: - Dankeskarte bis Mai 2021 - Kalender bis Oktober 2021 - Loop bis August 2021 - Frühstücksbrett bis August 2021 - VIP-Tickets & Fördermitgliedsurkunden bis Mai 2021 - Werbebanner auf Website im Mai 2021 - Werbebanner am Eingangstor bis Juli 2021 Alle diejenigen, die einen Werbeplatz als Prämie finanziert haben, werden noch einmal persönlich angeschrieben bezgl. der gewünschten Werbung. Also noch einmal tausend Dank an jeden Einzelnen von euch. Über den Verlauf des Bauprojektes werdet ihr auf unserer Website, über Facebook, Radio Erzgebirge und sicher auch über die Zeitungen auf dem Laufenden gehalten. Viele Grüße Euer Team vom Tierheim "Neu-Amerika"
Susanne Müller
09.04.21, 10:32 von Susanne Müller
Wahnsinn!!! Ihr habt euch ja über Ostern nochmal für uns ins Zeug gelegt. Wir sind so unglaublich dankbar, dasss wir mit euch dieses Herzensprojekt für unsere Tierheim-Hunde endlich umsetzen können. Und dass wir sogar die Fußbodenheizung ermöglichen können - einfach toll. Vielen vielen Dank an jeden Einzelnen von euch. Die neuen Hundezimmer helfen uns vorallem auch mit dem Vorurteil aufzuräumen, dass Tierheime "Gefängnisse" sind. Denn wir treten jedem Tieren mit viel Liebe gegenüber um den vorübergehende Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Unsere Mitarbeiter bringen ihre Schützlinge artgerecht unter, pflegen und füttern sie, stellen die medizinische Versorgung der Tiere sicher und achten gleichzeitig auf die individuellen Bedürfnisse der Tiere nach Bewegung, Beschäftigung und Zuneigung – das alles an sieben Tagen die Woche. Natürlich können wir ein eigenes Zuhause nicht ersetzen, aber wir geben uns täglich die größte Mühe dem nahe zu kommen. Nochmal super vielen Dank an alle von Euch. Ihr könnt uns natürlich gerne noch weiter unterstützen, denn die Hundezimmer sind nur ein kleiner Teil unserer Tierheimsanierung, deren Kosten auf 1.000.000,-€ geschätzt wurden und in den nächsten Jahren umgesetzt werden muss. #hoffnungsvoll & dankbar Euer Team vom Tierheim "Neu-Amerika"
Susanne Müller
17.03.21, 08:37 von Susanne Müller
Mit der Unterstützung von jeden Einzelnen von euch haben wir bereits unsere Fundingschwelle erreicht *hurra* und unser Projekt ist somit realisierbar. Wir danken euch so sehr dafür und hoffen, dass Ihr mit unseren Prämien ein bisschen an unserer Freude teilhaben könnt. Vielleicht schaffen wir ja sogar noch unser Fundingziel. Damit könnten die Tierheimhunde den Komfort von Fußbodenheizung genießen... Hier noch eine kurze Bauplanungsinfo: Also die einzelnen Gewerke für die Sanierung sind fast alle organisiert. Jetzt muss nur noch der zeitliche Ablauf geplant & besprochen werden. Sollte Jemand jemanden kennen, der uns Sandwichplatten für die Hundeschieber anbieten kann, meldet euch bei uns ;)
Susanne Müller
11.03.21, 13:44 von Susanne Müller
So ihr Lieben, zunächst mal ein riesen Dankeschön für eurer Engagment . Wir sind total beeindruckt und gerührt, dass schon so viel zusammengekommen ist und die Umsetzung unseres Projektes realisierbar wird. Visuell und gedanklich sind unsere Hundezimmer bereits fertig geplant und die ersten Probebohrungen sind auch schon erfolgt. Es kann also losgehen... Euer Team vom Tierheim "Neu-Amerika"