Crowdfunding über den Jahreswechsel: Besonderheiten für Spendenquittungen zu beachten. Jetzt mehr erfahren! 

Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Mehr Grün, weniger Asphalt: Unser Schulhof soll schöner werden

10.040 €
133 % Fundingschwelle erreicht
111 % Fundingziel erreicht
51
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Wir vom Förderverein der Fritz-Reuter-Realschule möchten mehr Grün, mehr Sitzgelegenheiten, mehr Erholung und mehr Aufenthaltsqualität für alle Schüler auf unserem Schulhof schaffen! Hilf uns, diese Idee wahr werden zu lassen!

Ort Gifhorn
Kategorie Bildung
Anmelden zum kommentieren
Bitte warten ...
Sandra Klawitter
Sandra Klawitter 17.12.2018, 08:43

Guten Morgen ihr Lieben,
wir haben ja schon über die Hälfte des Geldes für unseren Schulhof zusammen und möchten uns schon mal bei allen Spendern und Helfern herzlich bedanken :-)
Wir haben die Projektlaufzeit noch bis 21. Dezember verlängern können und hoffen nun, dass wir die 7500 Euro- Grenze noch knacken.
Dazu brauchen wir noch einmal ganz viel Hilfe beim "Weitersagen".
Also bitte an alle die ihr kennt weiterleiten und weitergeben:

BIS 21. DEZEMBER KANN NOCH GESPENDET WERDEN!!!!

Es wäre schade, wenn all unsere Mühe umsonst gewesen wäre....
Also....Auf zum Endspurt!!!!!!!!
Liebe Grüße

Sandra Klawitter

Sandra Klawitter
Sandra Klawitter 03.12.2018, 23:14

Noch 10 Tage – der Countdown läuft!
Liebe Unterstützer, Fans, Eltern, Schüler, Lehrer und Freunde,
Euer Engagement und Eure Hilfe ist dringend gefragt, denn nur zusammen können wir unser Ziel erreichen. Jeder Euro zählt!

Sandra Klawitter
Sandra Klawitter 28.11.2018, 13:09

„Es gibt Berge, über die man hinüber muss,
sonst geht der Weg nicht weiter.“
(Ludwig Thomas dt. Schriftsteller 1867-1921)

Den ersten Hügel haben wir geschafft und die ersten 1.000 € sind erreicht.
DANK allen bisherigen Sponsoren, wir hoffen,
dass noch viele folgen.
Wir bleiben weiter am Ball und stehen heute von 16-19 Uhr im Famila Markt in Gifhorn und werben weiter für unser Projekt. Packen wir es an!

Sandra Klawitter
Sandra Klawitter 22.11.2018, 20:51

„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“ (Konfuzius)
WIR sagen DANKE…
den 18 Unterstützern und setzen weiterhin ALLES daran, dass noch viele Menschen unserem Aufruf folgen. Jede noch so kleine Spende bringt uns unserem Ziel ein Stück näher. Bitte unterstützt uns weiterhin tatkräftig und lasst den Funken überspringen. (in euren Familien, Freundeskreis, auf Arbeit, im Verein…) Helft alle mit unser Projekt GROSS werden zu lassen!
Nur gemeinsam können wir es schaffen
…der Wille macht´s!

Sandra Klawitter
Sandra Klawitter 14.11.2018, 10:32

Allen herzlichen Dank, die uns am Elternsprechtag durch eine Kaffee- und Kuchenspende unterstütz haben. Lasst weiter die Funken sprühen und unterstützt uns, unser Projekt Wirklichkeit werden zu lassen.

Jonas Swelim
Jonas Swelim 06.11.2018, 14:13

Endlich geht's los! Wir freuen uns auf Ihre/eure Unterstützung! Teilt fleißig unsere Seite! Vielen Dank!!!