Wir haben am 25.05. unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert und den Richtlinien der DSGVO angepasst.

Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Chemnitz

Förderverein zur Traditionspflege in Stelzendorf e.V.

Startphase

Der Förderverein zur Traditionspflege in Stelzendorf ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Er wurde 1998 gegründet und ging aus der Bürgerinitiative Stelzendorf hervor, die 1995 ins Leben gerufen wurde.

Ort Chemnitz
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Förderverein zur Traditionspflege in Stelzendorf ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Er wurde 1998 gegründet und ging aus der Bürgerinitiative Stelzendorf hervor, die 1995 ins Leben gerufen wurde.
Unser jüngstes Vereinsmitglied ist 14 Jahre jung, der Älteste stolze 77 Jahre.
Das Ziel der Vereinsarbeit besteht darin, die Geschichte Stelzendorfs aufzuarbeiten, die Gegenwart zu dokumentieren und allen ehemaligen und heutigen Einwohnern von Stelzendorf Heimatverbundenheit zu vermitteln sowie die Traditionen des alljährigen Sommerfestes zu pflegen, das 2014 bereits zum 20. Mal veranstaltet wurde. Seit 2010 richten wir zudem alljährlich im Oktober das beliebte Kartoffelfest aus. Dabei sind wir bemüht, alle Altersgruppen anzusprechen und mit diesen zusammen zu arbeiten.

Um diese Vereinsarbeit weiter zu intensivieren und neue Möglichkeiten sowohl für uns als Verein, als auch für jeden Stelzendorfer zu schaffen, entstand die Idee eines eigenen Vereinshauses. Nach langjährigen Planungen stehen wir nun kurz vor dem ersten Spatenstich und benötigen Unterstützung bei der weiteren Umsetzung unseres Projektes.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel oder besser gesagt großer Traum ist der Bau eines eigenen Vereinshauses in Stelzendorf. Dies wird nach Fertigstellung Treffpunkt und Heimat des Stelzendorfer Vereines werden. Ebenfalls soll das Vereinshaus dazu dienen, Mitbürgern die Möglichkeit zu geben verschiedenste Veranstaltungen durchzuführen. Sei es der Kindergeburtstag, die Schulanfangsfeier oder die Skatrunde unseres Partnervereins den Froschlandbuben e.V. .

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wie jeder Verein sind auch wir natürlich auf finanzielle Unterstützung angewiesen, besonders bei so einem großen Projekt wie den Bau eines Vereinshauses. Trotz gewisser Einnahmen durch das jährliche stattfindende Sommer - und Kartoffelfest reicht dies leider nicht aus um einen kompletten Bau durch Eigenmittel zu finanzieren.
Dank Sponsoren und Vereinsmitgliedern und deren ehrenamtlicher, sehr zeitaufwendigen und unentgeltlicher Arbeit wurde ein Teilziel der Finanzierung erreicht der uns in die Lage versetzt im Frühjahr mit dem Bau beginnen zu können.
Für die weiteren Bauabschnitte brauchen wir als Verein Unterstützung in Form von Kontakten; Spenden und reiner Muskelkraft bei der Ausführungen von Arbeiten in Eigenleistung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung, werden wir die Mittel einsetzen um einen weiteren Schritt zum Weiterbau unseres geplanten Vereinshauses anzugehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Förderverein zur Traditionspflege in Stelzendorf e.V.
(www.stelzendorf.de ; www.facebook.com/Stelzendorf/ )

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichen der Fundingschwelle würde die Summe für einen weiteren kleinen Bauabschnitt verwendet werden. Je nach Zeitplan/Baufortschritt könnte dies z.B. Arbeiten im Innen/Außenbereich sein.(Fassade;Renovierung;Möbelanschaffung usw.)

Tags: sozial, Vereine, Vereinsheim, Chemnitz, Stelzendorf, Verein

Impressum
Förderverein zur Traditionspflege in Stelzendorf e.V.
Jörg Bianga (Vereinsvorsitzender)
Stelzendorfer Str. 265c
09116 Chemnitz Deutschland

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jörg Bianga
Fördervereinsvorsitzender
Stelzendorfer Str. 265c
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/ 27 85 90 39

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 506