Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Eltern werden – Eltern sein

659 €
Fundingschwelle erreicht
44% Fundingziel erreicht
49
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Diakonie meint all die Hilfen, die wir für Menschen in ihren besonderen Lebenslagen anbieten. Wir verstehen die angebotenen Hilfen als ein Zeugnis von der Liebe Gottes in der Welt. Diakonie ohne Kirche ist Getue und Kirche ohne Diakonie ist Geschwätz. Für uns ist diese Leitlinie Verpflichtung, unsere Hilfen immer wieder an den Lebenslagen der Menschen auszurichten - wie aktuell bei unserem Projekt, das wir im Mehrgenerationenhaus starten wollen.

Ort Gifhorn
Kategorie Soziales
Bitte warten ...
Anonymer Nutzer 15.09.2016, 23:03

Eltern werden ist leicht - aber wie gelingt es, die vielen Herausforderungen zu meistern? Häufig fehlt es an positiven Vorbildern, die einem wohlwollend beiseite stehen und unterstützen. In unserem Projekt finden junge Eltern ehrenamtliche Berater_innen auf dem Weg in eine eigene Familie. Ein offenes Ohr hier - ein kleiner Tipp da, aber auch professionelle Anleitung in bestimmten Situationen. Hierzu braucht es Ihre Unterstützung! Vielen Dank dafür!

Anonymer Nutzer 08.09.2016, 09:15

Dass die Fundingschwelle so schnell erreicht werden konnte ist ein gutes Signal für eine familienfreundliche Region. Durch gute Familienbildung kann im Landkreis ein gutes Klima für Kinder und deren Eltern weiter wachsen.