Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Dojo Kaizen - Gründung einer neuen Kampfsporthalle

Dojo Kaizen - Gründung einer neuen Kampfsporthalle
12.461 €
124 % Fundingschwelle erreicht
83 % Fundingziel erreicht
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Als Jüngste von 5 Kampfsportgruppen in der alten Turnhalle des Pestalozzi Gymnasium Heidenau befinden wir uns noch voll im Wachstum. Langsam wird es für alle zu eng, deshalb möchten wir uns ein neues Zuhause bauen. Besucht uns doch. Es lohnt sich!

Ort Heidenau
Kategorie Sport
19.11.18, 09:55 von Georg Mark
Liebe Unterstützer, Wir haben es geschafft, wir sind in unsere eigenen Räumlichkeiten auf der Naumannstraße 12 in Heidenau eingezogen. Seit drei Wochen trainieren wir nun fleißig und freuen uns über diese Möglichkeiten. Nun heißt es die knapp 250 qm Matte mit Leben zu füllen. Wir danken noch mal herzlich für alle Unterstützung und laden alle ein uns in unserem Dojo zu besuchen. Hier findet ihr das Video von unserer Eröffnungsfeier: https://de-de.facebook.com/pg/heidenautv/videos/?ref=page_internal Beste Grüße Dojo Kaizen
16.02.18, 17:23 von Georg Mark
Heyho, An alle freundlichen Unterstützer, Fans und Besucher. Wir haben es zusammen geschafft und mit vereinter Kraft eine fantastische Summe von 12461,- € gesammelt! Vielen herzlichen Dank an euch alle. Wir sind sehr glücklich über diese große Resonanz. Nun heißt es Prämien zusammen stellen, um jedem Unterstützer den angemessenen Dank zu zollen. Aber vor allem heißt es das Projekt voran zutreiben, denn dafür sind wir schließlich hier. Für alle die noch nicht genug haben, oder erst jetzt von uns hörten, gibt es die Chance über unseren Förderverein Dojo Kaizen e.V. , auch nach der Fundingphase das Projekt zu fördern und mit gleicher Honoration unseren Dank zu erhalten. (E-Mail: förderverein.jiujitsu@gmail.com) Nochmals vielen Dank an alle Helfer! Eure Jiu-Ka aus Heidenau
07.02.18, 15:40 von Georg Mark
Hallo liebe Fans und Unterstützer! Wir haben es geschafft, der wichtigste Schritt ist geschafft! Wir haben die Schwelle zur Finanzierung unseres Projektes gestern Abend überwunden. Es sind sogar schon einige Euros mehr geworden, womit wir uns langsam sogar dem Gesamtziel nähern. Damit ein super Anlass uns bei euch ein weiteres Mal zu bedanken. Ohne euch könnten wir unser Vorhaben nicht umsetzen! Vielen lieben Dank dafür. Doch es bleiben uns noch weitere 8 Tage um vielleicht das eine oder andere Sümmchen zu organisieren und dem Projekt hinzuzufügen. Helft bitte mit jeder Euro hilft uns und jedem Sponsor wird persönlicher Dank zuteil! Beste Grüße Das Team von Jiu-Jitsu-Heidenau
26.01.18, 11:33 von Georg Mark
Vielen Dank für die große Zahl an Unterstützungen! Die letzten 20 Tage sind angebrochen und noch ist viel Luft nach oben für unser Projekt. Höchste Zeit also, nochmal alle Energie zu bündeln, um das Maximum für unsere Kinder herausbringen zu holen. Den Start dafür setzten wir gestern mit eine min Artikel in der SZ: http://m.sz-online.de/nachrichten/bei-den-jiu-jitsu-sportlern-wirds-eng-3867144.html Auch die WJJF Deutschland (unser Dachverband) und Heidenau TV nutzen ihre Medien um unsere Initiative zu publizieren. Wir möchten nochmal unsere Fans und Unterstützer um Hilfe bitten. Informiert eure Freunde und Bekannten, oder helft mit Firmen/ Betriebe unsere Initiative nahezubringen. Dafür stellen wir gern einen Flyer zur Verfügung, welcher als Visualisierung und Merkhilfe dienen kann. Bitte helft mit unser Projekt zu einem Erfolg für uns alle zu machen. Mit den aller besten Grüße Das Team von Jiu-Jitsu Heidenau