Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Naturerlebnisse für Kinder mit Handicaps

6.644 €
Fundingschwelle erreicht
78 % Fundingziel erreicht
177
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Im OTTER-ZENTRUM in Hankensbüttel gibt es nicht nur Fischotter zu sehen: In den außergewöhnlich originell und großräumig gestalteten Gehegen, die den natürlichen Lebensräumen der Tiere nachempfunden sind, kann man auch Dachse, Hermeline, Steinmarder, Iltisse, Nerze, Minke und Baummarder beobachten. Damit das auch vor allem für unsere jungen Besucher mit Handicaps besser als bisher möglich wird, wollen wir dieses Projekt realisieren.

Ort Hankensbüttel
Kategorie Bildung
Bitte warten ...
Dr. Oskar Kölsch 31.10.2016, 13:18

Wir sind auf einem guten Weg, aber das Ziel ist noch nicht erreicht.
Wenn viele Menschen 10 € oder 20 € (oder noch ein bißchen mehr) spenden, können wir in den letzten 13 Tagen die Fundingschwelle von 6.500 € oder sogar das Fundingziel von 8.500 € erreichen.
Bitte unterstützen Sie uns, damit wir die Angebote im OTTER-ZENTRUM für Kinder und Jugendliche mit Handicaps weiter verbessern können!

Dr. Oskar Kölsch 04.09.2016, 17:44

Viel ist schon erreicht und wir freuen uns über so viel Unterstützung. Danke allen Spenderinnen und Spendern!
Wir möchten das OTTER-ZENTRUM noch interessanter für Kinder und Jugendliche mit Handicaps machen. Gemeinsam schaffen wir das! Lassen Sie den Funken überspringen, damit wir möglichst bald die Fundingschwelle erreichen.