Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Uniformen für die Wolfpack Cheerleader aus Bautzen

3.333 €
Fundingschwelle erreicht
83% Fundingziel erreicht
4
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Die Wolfpack Cheerleader des Bautzener Leichtathleitk Vereins "rot-weiß" 90 brauchen für Auftritte und Meisterschaften repräsentative Uniformen.

Ort Bautzen
Kategorie Sport
02.08.17, 11:53 von Nadine Petzold
Ende dieser Woche sind die Sommerferien vorbei, dann heißt es endlich wieder: "Ready! 5-6-7-8"für das Bautzener Wolfpack. Neue Gesichter sind gerne gesehen und es darf geschnuppert werden. Das erste Training findet am 08.08.2017 um 19 Uhr in der Turnhalle der Fichteschule in Bautzen statt. In Vorbereitung auf kommende Auftritte und Meisterschaften werden die Cheerleader ihr Trainingspensum erhöhen. Unser Auftritt am 02.09. zum Tag der Sachsen in Löbau wird - neben dem Umzug am darauffolgenden Tag - ein weiteres Highlight in diesem Jahr sein. Weiterhin läuft unser Crowdfunding-Aktion auf www.99funken.de noch bis zum 20.08.2017. Damit wollen wir unsere lang ersehnten Uniformen finanzieren. Also: Geldgeber vor!
06.07.17, 21:58 von Nadine Petzold
Das Video zum DAK-Firmenlauf in Bautzen zeigt auch die Wolfpack Cheerleader in Aktion. Vielen Dank dafür an RocciPix! https://www.facebook.com/roccipix/videos/1812483845557984/?hc_ref=PAGES_TIMELINE Weiterhin sind wir zu sehen in der Galerie "Impressionen" unter: http://www.firmenlauf-bautzen.de/galerie/
07.06.17, 20:55 von Nadine Petzold
Der Auftrittstag war gekommen. Sonne satt und 27 Grad brachten uns schon vor der eigentlichen Aufführung ins Schwitzen. Mit pochenden Herzen standen 17 jungen Frauen und unser einziger Herr hinter der Bühne und warteten auf die Ansage. Gestartet wurde mit einem Interview mit Moderatorin Eva Wagner und der Trainerin. Dann hieß es: Aufstellung einnehmen! Und nachdem sich die anfängliche Aufregung gelegt hatte, konnte das Wolfpack ein tolles Programm aufs Parkett zaubern. Das Publikum war begeistert und rief nach einer Zugabe, welches sich die Cheerleader nicht zweimal sagen ließen. Somit ist unser erster Auftritt zum Tag der Vereine schon wieder Geschichte und wir freuen uns auf die neue Vorführung am 21.06. beim Bautzener Firmenlauf. Ein kleiner Artikel im Oberlausitzer Kurier rundet das positive Feedback seitens der Familien, Freunde, Zuschauer und Medien ab, für deren Unterstützung und Applaus wir uns hiermit bedanken. Die Überschrift des Artikels wurde recht provkant gewählt
27.05.17, 10:47 von Nadine Petzold
Schon vor einiger Zeit, nämlich genau am 25.04.2017, fand ein Training für alle Freunde und Familienangehörige statt. Etwa 35 Interessierte saßen auf den bereitgestellten Bänken in der Turnhalle. Und 20 aufgeregte Cheerleader gaben ihr Bestes, den Anwesenden ihren Sport näher zu bringen. Nach einer kurzen Ansprache der Trainerin ergriff auch der Präsidiumsvorsitzende des Bautzener Leichtathletik Vereins "Rot-Weiß 90" e.V., Christoph Mehnert, das Wort und hieß alle willkommen. Es folgten Auszüge aus dem Trainingsalltag des Wolfpacks sowie Teile des Showprogramms, das diesen Samstag zum Tag der Vereine erstmals aufgeführt werden soll. Zum Ende hin duften ganz Mutige mal Flyer sein und zusätzlich ihre Muskulatur bei "Sally Up" trainieren. Fotos davon sind auf der Homepage des BLV zu finden. Danke dafür an Uwe Warmuth, unseren Fotografen :-) http://www.bautzen-cheert.de/Fotos-2017042501-1.html Und selbstverständlich bedankt sich das Wolfpack auch bei den zahlreichen Besuchern für deren Unterstützung. Verpasst außerdem nicht unseren ersten Auftritt zum Tag der Vereine beim Bautzener Frühling am 27.05.2017 um 14:05 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus. Drückt uns die Daumen, dass alles klappt