Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Gestaltung Schulhof der 120. GS Dresden: Bau Sandspielbereich

5.595 €
55 % Fundingschwelle erreicht
12
Unterstützer
27 Tage

Der Sandspielbereich wird 3 Segmente haben. Gerahmt ist er durch Holzfassungen und Sitzmauern. Der im Gelände vorhandene Höhenversprung wird geschickt genutzt und mit einer Archimedes-Schraube überwunden. Der Bereich wird mit Sonnensegeln überspannt.

Ort Dresden
Kategorie Bildung
Bitte warten ...
Daniel Reichelt 27.09.2017, 14:21

Liebe Eltern, Familien und Freunde der Kinder!

Vielen Dank all denen, die uns über die erste Hürde, genügend Fans zu werden und zu werben, getragen haben! Stand heute sind es 120, so dass wir die Freigabe für die Sammelphase bekommen haben. Diese Umstellung haben wir heute beantragt, so dass es in den nächsten Tagen endlich los gehen kann, für den Sandspielbereich Geld zu sammeln. Hier bauen wir auf die Großzügigkeit und Spenden von allen Eltern, Familien, Freunden, bekannten Firmen... Mit vielen kleineren und gern auch größeren Beträgen schaffen wir es ganz bestimmt, die fehlenden 10.000 EUR zusammen z bekommen. Auf geht's, helft alle mit für die Kinder!

Beste Grüße,


Euer Förderverein

Daniel Reichelt 14.09.2017, 21:38

Hallo liebe Leute,

wir haben heute 99 Funken um die Startfreigabe für unser Projekt gebeten. Ich habe auch die Elternsprecher in ihrer Beratung darüber informiert. Sie stehen in den Startlöchern, um alle Eltern, Familie, Freunde, Kollegen... zu informieren und zunächst unsere Fans zu werden.

Beste Grüße,

Euer Förderverein